Das Trauma überwinden mit Psychodrama

Bei einem Bombenangriff hat die Psychologin Ensherah Zaqout aus Gaza ihren Sohn verloren. Durch die Psychodrama-Sitzungen mit Ursula Hauser und Maja Hess, welche die beiden Schweizerinnen seit Jahren in Gaza leiten, ist Ensherah Zaqout über ihr Trauma hinwegzukommen und wendet heute Psychodrama selber auch bei ihren traumatisierten Patienten an.

Produktionsangaben

2012, 3min. / TV-Beitrag
Auftraggeber: SF1 / mitenand

Team

Autorin / Kamera: Franziska Schaffner
Schnitt: Rolf Frey
Produktion: Simsalafilm

Film

Hinterlasse eine Antwort